Schützen Sie IHR und UNSER Leben. Lassen Sie sich impfen!

Das MVZ hat inzwischen weit mehr als 10.000 Impfdosen mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer verimpft. In keinem Fall kam es zu einer gravierenden Nebenwirkung.

Daher empfehlen wir aus voller Überzeugung: Schützen Sie Ihr Leben und das von uns allen, indem Sie sich impfen lassen! Denn in einem Punkt sind sich alle Experten einig: Nur eine bessere Impfquote kann die derzeitige Explosion der Inzidenzen eindämmen. Bitte seien Sie solidarisch für unser Land und für das Leben der Älteren und Schwachen.

Wir führen im MVZ Wiesloch für unsere Patienten Erst- und Booster-Impfungen durch.

Obwohl es von Seiten des Gesundheitsministeriums und der Kostenträger keine Priorisierung gibt, vergibt das MVZ Wiesloch die Impftermine vorrangig an Risikopatienten und über 60-Jährige. „Das entspricht nach unserer Erfahrung auch der Haltung der meisten unserer Patienten, zumal bei den Älteren die Impfung meist auch am längsten zurückliegt“, erläutert Dr. Holger Bergdolt, Ärztlicher Leiter des MVZ.

Buchung von Impfterminen und weitere Informationen rund um das Thema auf unserer Corona-Seite.

 

Novavax Impfstoff

ab 18 Jahren und Vierimpfung ab sofort online buchbar