Was Sie vor der Bestellung wissen sollten

  • Wie erhalte ich mein Rezept

    Sie können Rezepte, die vormittags bis 11:00 Uhr bestellt werden, am selben Tag ab 14:30 Uhr im MVZ abholen.
    Rezepte, die nach 11:00 Uhr bestellt werden, können am darauf folgenden Arbeitstag ab 07:30 Uhr im MVZ abgeholt werden.

    Gerne schicken wir Ihnen Ihr Rezept auch per Post zu. In dem Fall bitten wir Sie, einen adressierten und frankierten Briefumschlag bei uns zu hinterlegen.

  • Zusätzliche Hinweise

    Bei Dauertherapien ist nach neuem Gesundheitsgesetz vorgesehen, dass mindestens einmal im Quartal ein Arztbesuch erfolgt, dies ist auch deswegen sinnvoll, um mit dem behandelnden Arzt den Therapieplan jeweils neu zu überprüfen und ggf. anzupassen.
    Selbstverständlich ist vor einer erstmaligen Therapie, wie vor Erstverordnungen von Krankengymnastik oder sonstigen Heilmitteln, eine ärztliche Untersuchen bzw. ein Arztgespräch erforderlich.

  • Befreiung von Zuzahlungen

    Auch die von vielen Patienten benötigten Bescheinigungen zur Befreiung von Zuzahlungen können nur nach mindestens einem Arztbesuch/Quartal ausgestellt werden.

    In Ausnahmefällen oder bei besonderen Anliegen können Sie sich jederzeit an Ihren behandelnden Arzt oder eine zuständige Arzthelferin aus unserem Team wenden.

Achtung: Zum Quartalsanfang benötigen wir Ihre Versichertenkarte.

Selbstverständlich besteht nach wie vor auch die Möglichkeit, die Rezepte und Überweisungen telefonisch unter 06222935590 zu bestellen.

Online-Rezeptbestellung