Icon Fachgebiet Angiologie

„… bevor es zu eng wird…“

Angiologische Diagnostik in Wiesloch

Gefäßerkrankungen, wie Durchblutungsstörungen oder Gefäßverschlüsse, können bei uns diagnostiziert und behandelt werden. Jeder dritte Bundesbürger über 40 leidet daran. Viele wissen darüber nicht Bescheid, da diese Erkrankungen lange Zeit keine Beschwerden verursachen. Werden diese zu spät erkannt, drohen Herzinfarkt, Schlaganfall oder Amputation von Gliedmaßen. Durch Vorsorgeuntersuchungen können sie frühzeitig erkannt und behandelt werden. Das Risiko für Durchblutungsstörungen erhöht sich mit dem Lebensalter. Unabhängig vom Alter sollten besonders Patienten mit erhöhten Risikofaktoren kontrolliert werden.

Hauptrisikofaktoren sind Bluthochdruck, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Übergewicht, Bewegungsmangel, Nikotin, Stress und erbliche Vorbelastungen. Die Einschätzung des individuellen Risikos durch Gefäß- und Laboruntersuchungen wird im MVZ angeboten.

Unser Leistungsangebot

    • Duplexsonographie von Halsgefäßen,
      hirnversorgenden Arterien, Bauchgefäßen,
      Becken-Bein-Arterien / -Venen,
      Schulter-Arm-Arterien / -Venen
    • Venen-Diagnostik auf Thrombosen und postthrombotische Folgekrankheiten
    • Untersuchung von Varizen (Krampfadern) und Phlebitiden (Venenentzündungen)
    • Nierenarterien-Duplexsonographie zum Ausschluss von Nierenarterienstenosen
    • Knöchel-Arm-Indexbestimmung
    • u.v.m

Unser gesamtes Leistungsangebot entnehmen Sie bitte der MVZ Broschüre!

  • Dr. med. Stefan Fiederling

    Dr. med. Stefan Fiederling

    Facharzt für Innere Medizin
    Biographie →
  • Oliver Fuchs

    Oliver Fuchs

    Facharzt für Innere Medizin
    Biographie →
  • Dr. med. Jörg Becker

    Dr. med. Jörg Becker

    Facharzt für Innere Medizin
    Biographie →

062229355920

Sekretariat